Link verschicken   Drucken
 

Kapazität

Im Hort Räuberhöhle werden bis zu 240 Schulkinder betreut. In den ersten 2 Schulwochen werden die Kinder von ihrem/er Kontakterzieher/in im täglichen Hortalltag begleitet. Das heißt, die Kinder werden vom Klassenraum abgeholt, sie erkunden den Hort gemeinsam und lernen diesen als ihren Lern- und Lebensraum kennen, gehen gemeinsam Mittagessen und werden langsam an das offene Konzept unseres Hortes herangeführt. Nach etwa 4 Wochen findet die 1. Gruppenelternversammlung statt. Hier wird sich darüber ausgetauscht, wie das Kind im Hort angekommen ist.